Sitzungen

Die Sitzung sind universitäts-öffentlich. Die AStA-Sitzung ist das Entscheidungsorgan des AStA. Hier werden aktuelle Aufgaben, Probleme und Themen des AStA und der Studierendenschaft diskutiert und beraten. Studierende können eigene Anliegen vorbringen. Dies Sitzungen des AStA finden normalerweise zweiwöchentlich statt.

Auf diesen Sitzungen werden auch die Finanzanträge von studentische Gruppen oder Einzelpersonen im Rahmen der Richtlinien zur Förderung von Hochsulgruppen und zur Föderung des Studierendensports behandelt. Diese Anträge sind spätestens eine Woche vor der Sitzung an den AStA zu richten. Das Antragsformular gibt es hier.

Nächste Sitzung des AStA

Informationen zur dezentralen/digitalen Sitzungen

Aufgrund der gegenwärtigen COVID-19-Pandemie finden Sitzungen des AStA dezentral als Video-/Audiokonferenz statt.

Hierzu wird die freie Software Jitsi verwendet. Jitsi ist ein multi-platform, open-source video conferencing tool (https://jitsi.org/) und zum Sitzungshosting verwenden wir einen Server des RHRK.

Für mobile Geräte gibt es entsprechend benannte Apps im AppStore oder PlayStore, für Computer kann Jitsi im Browser ausgeführt werden, Jitsi selbst empfiehlt die Nutzung von Chrome, allerdings ist dies nicht verbindlich und andere Browser funktionieren auch.

Der Beitrittslink zur Sitzung wird auf dieser Seite 15 Minuten vor Sitzungebeginn veröffentlicht.

Diese Information ist nur aus dem IP-Bereich der Universität einsehbar. Ggf. ist eine VPN-Verbindung zum Universitätsnetzwerk notwendig.

Nachfolgend gibt es verschiedene Anleitungen für Jitsi.

Hinweis zur Sitzungsteilnahme

Alle Teilnehmenden der Sitzung müssen in der Sitzung ihren echten Namen angeben. Mitglieder des Gremiums müssen per Video zugeschaltet sein, um eine Authentifizierung der Stimmberechtigung zu ermöglichen.

Anleitungen für Jitsi

Jitsi-Konfiguration VOR Aufruf des Konferenzraums

Um Jitsi vor dem Aufruf des Konferenzraums zu konfigurieren, ist zunächst der dafür genutzte Server aufzurufen

https://meet.asta.uni-kl.de

  1. Im rechten oberen Eck ist über das Zahnrad das Einstellungsfenster zu öffnen.
  2. Du wirst nun nach Zugriffsberechtigungen für Kamera und Mikrofon gefragt.
  3. Sobald du hier deine Auswahl getroffen hast, wechselst du zum Reiter "Profil" und trägst deinen Vor- und Zunamen ein.
  4. Nun kannst du entweder in der Eingabeleiste deines Browsers den Namen des Konferenzraums ergänzen, ihn von der StuPa-Homepage kopieren oder dort einfach anklicken und du wirst mit der Konferenz verbunden.

Ggf. ist eine Passworteingabe für das Betreten des Raumes notwendig. Ggf. musst du erneut Berechtigungen für Kamera und Mikrofon erteilen.

 

 

jitsi-1-einstellungen

Jitsi-Konfiguration NACH Aufruf des Konferenzraums

  1. Beim direkten Aufruf des Konferenzraums fragt dich Jitsi nach Zugriffsberechtigungen für Kamera und Mikrofon.
  2. Danach wird die Verbindung zum Konferenzraum hergestelltraum hergestellt. Ggf. ist eine Passworteingabe für das Betreten des Raumes notwendig.
  3. In der rechten unteren Ecke des Fensters findest du die mit drei Punkten gekennzeichneten Einstellungen des Raums.
  4. Unter dem mit "me" bezeichneten ersten Menüpunkt kannst du deine Profileinstellungen vornehmen und deinen Vor- und Zunamen eintragen.

Unten mittig: Konferenz verlassen, Kamera ausschalten, Mikrofon stummschalten.

Unten links: u.a. "Hand heben" um zu signalisieren, dass du auf die Redeliste möchtest, mit dem erneuten Klick auf die Hand streichst du dich von der Redeliste; Chat-Funktion; Desktop-Ansicht einbinden.

Unten rechts: Wechsel der Ansichten, Informationen, Einstellungen.

Jitsi-Konfiguration App

Vor der Konfiguration die App im Play-/App-Store herunterladen und installieren. Die App heißt "Jitsi Meet". Beim erstmaligen Aufrufen des Konferenzraums über den Browser wurde unter Android die App automatisch zum Download angeboten. Die Anleitung orientiert sich an der App für Android, für iOs sollten die Abweichungen minimal sein, sofern vorhanden.

  1. Änhlich wie für den Browser gibt es auch hier die Möglichkeit erst den Konferenzraum zu betreten und dann die Konfiguration vorzunehmen oder umgekehrt. Hier wird zunächst die Konfiguration erklärt.
  2. In der geöffneten App das Menü in der oberen linken Ecke öffnen und Einstellungen auswählen.
  3. Hier können nun unter Profil der angezeigte Name, die muss dein Vor- und Zuname sein, eingegeben werden.
  4. Im Abschnitt Konferenz, kannst du unter Server URL https://meet.asta..uni-kl.de/ eintragen. Dann musst du später nur noch den Namen der Konferenz eintragen und nicht mehr die gesamte URL.
  5. Im gleichen Abschnitt kannst du auswählen, ob Mikrofon und Kamera freigeschaltet werden.
  6. Menü schließen und im Eingabefenster Konferenzname eingeben und "beitreten" auswählen.

Jitsi-Funktionen App

Unten mittig: Konferenz verlassen, Kamera ausschalten, Mikrofon stummschalten.

Unten links: Chat-Funktion.

Unten rechts: Menü mit verschiedenen Optionen: u.a. Melden (Hand) um auf die Redeliste zu gelangen, erneute Auswahl der Hand zieht Redebeitrag zurück; Ansichtsauswahl.