Seamróg

Irish Folk

Überall auf der Welt verteilt findet man einen Ort, der sich wie ein Wohnzimmer anfühlt. Ein knisterndes Feuer im Kamin, gemütliche Sofas, dazu ein kühles Pint und Live-Musik. So oder so ähnlich sieht jeder Irish Pub mit traditionellem Irish Folk aus. Aus dem gemeinsamen Musizieren auf offenen Sessions ist die neue Gruppierung Seamróg entstanden. Mit hüpfenden Hornpipes und schnellen Reels holen die Musiker das Pub-Feeling auf die Bühne. Das Ganze gemischt mit Songs lädt ein zu einer gedankliche Reise auf die grüne Insel. Die Bodhrán (irische Rahmentrommel) gibt dabei den Takt an und wird von der Harfe und der Gitarre begleitet. Da- zu kommen verschiedene Melodieinstrumente. Hier gibt vor allem die Fiddle (Geige) den Ton an. Aber auch die Flutes (irische Holzquerflöten) und das Klavier dürfen nicht fehlen. Sláinte!

Ort:Jazzbühne
Uhrzeit:19:30

Bands