Basketball – Regeln

Bis auf die folgenden Ausnahmen gelten die offiziellen Regeln des Weltbasketballverbands FIBA:

  • Die Spielzeit beträgt durchlaufend 2 x 12 Minuten. Die Halbzeitdauer beträgt 2 Minuten. Im Finale wird 2x15 Minuten gespielt. Pro Halbzeit steht jeder Mannschaft eine Auszeit zu.
  • Eine Mannschaft, die sich nicht rechtzeitig zu ihrem Spiel gemäß Spielplan spielbereit auf dem Spielfeld befindet, verliert das Spiel.
  • Gespielt wird mit dem Herrenbasketball (Größe 7)
  • Erzielte Feldkörbe der Frauen zählen jeweils einen Punkt mehr.
  • Die Anzahl der persönlichen Fouls wird auf 4 begrenzt, d.h. ein/e Spieler/in die 4 persönliche Fouls hat, wird für das laufende Spiel ausgeschlossen.
  • Freiwürfe werden nicht ausgeführt. Der gefoulte Spieler erhält einen Punkt und seine Mannschaft Ballbesitz.
  • Männer dürfen Würfe von Frauen nicht blocken, dies gilt als Foul.
  • Der Spielerwechsel erfolgt fliegend, d.h. es wird direkt am Kampfgericht "abgeklatscht".
  • Steht es nach der regulären Spielzeit unentschieden, gibt es eine Verlängerung von 5 min.