Café "Studium ohne Hindernisse"

Nach Erhebungen des Deutschen Studentenwerks werden sieben Prozent der Studierenden durch gesundheitliche oder körperliche Einschränkungen bei der Durchführung ihres Studium beeinträchtigt. Diese Beinträchtigungen äußeren sich in unterschiedlichsten Formen. Dazu gehören etwa:

  • Mobilitäts-, Sehb-, Hör- und Sprechbeeinträchtigungen
  • Psychischen Erkrankungen
  • Chronischen Krankheiten
  • Legasthenie und andere Teilleistungsstörungen
  • Autismus
  • AD(H)S

Mit der Veranstaltungsreihe "Café Studium ohne Hindernisse" möchte der AStA Studierenden mit Beinträchtigung eine Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch bieten. In entspannter Atmosphäre informiert der AStA bei Kaffee und Kuchen über verschiedene Hilfsangebote.

Die Veranstaltung findet im Sommersemester an drei Terminen jeweils um 17:30 Uhr in 46-225 statt:

Mittwoch, 8. Mai
Mittwoch, 5. Juni
Mittwoch, 3. Juli

Wenn du vorab Fragen zu der Veranstaltung hast oder dich lieber in einem privaten Gespräch informieren möchtest, wendest du dich bitte per Mail an .

Veranstalter:
AStA
Ort:Geb. 46 Raum 225, Medienraum
Datum/Zeit:03.07.2019 / 17:30