Groovershaker

„Ohne Musik geht bei mir nichts“. Mit diesem Zitat lässt sich Grooveshaker gut beschreiben. Über diesen Mann müsste man eigentlich ein Buch verfassen. Über Funk & Disco in den 70ern, Hip Hop in den späten 80ern oder Acid House in den 90ern, Grooveshaker war immer mit dabei.

Seine Zeit in Berlin der späten 80er, frühen 90er war für ihn stilprägend und macht sich in seinem Musikverständnis bemerkbar. Musik muss ihn fordern und inspirieren, sie muss kreativ und abwechslungsreich sein, sie macht weltoffen und bringt Innovation.
Genau dieses Denken spiegelt sich auch in seinem Stil wider und bringt etwas buntes und lautes in eine oft monotone DJ-Welt. Hertzmusic ist für ihn Gemeinschaft unter Gleichgesinnten, Vielfalt und einfach der Spaß am Leben. Oder wie Stefan es ausdrückt: „Music is my first, my last my everything“.