Minderjährige

Auf dem gesamten Festivalgelände gelten die Bestimmungen Jugendschutzgesetzes.

Jugendliche unter 16 Jahre werden nur mit einem Erziehungsberchtigten aufs Gelände gelassen. Eine schriftliche Erlaubnis durch einen Erziehungsberechtigten wird nicht akzeptiert!

Jugendliche ab 16 Jahren müssen das Gelände um 24 Uhr verlassen.

Auf dem AStA-Sommerfest dürfen Branntwein, branntweinhaltige Getränke oder Lebensmittel, die Branntwein in nicht nur geringfügiger Menge enthalten, an Kinder und Jugendliche, andere alkoholische Getränke an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren weder abgegeben noch darf ihnen der Verzehr erlaubt werden.

Tabakwaren dürfen an Kinder oder Jugendliche weder abgegeben noch darf ihnen das Rauchen auf dem Festivalgelände gestattet werden.

Alterskontrolle

An allen Eingängen finden Auweiskontrolle statt, ungeachtet des Aussehens statt. Der Ausweis ist bereit zu halten.

Schüler- oder Studierendenausweise sind keine amtlichen Lichtbildausweise. Sie können daher nicht als Altersnachweis akzeptiert werden!