Sicherheitskontrollen

An jedem Eingang werden von unseren Sicherheitskräften Kontrollen durchgeführt. Dies kann auch Taschenkontrollen und Leibesvisitiationen mit einschließen.

  • Waffen (auch Taschenmesser, Multifunktionstools u.a.) sowie Spray (z.B. Pfefferspray, CS-Gas) dürfen nicht auf das Gelände mitgenommen werden.
  • Eigene Getränke dürfen nicht auf das Gelände mitgenommen werden. Diese werden in bereitgestellten Mülltonnen entsorgt. Auf dem Sommerfest herrschen studierendenfreundliche Preise, es muss niemand seine Getränke von zu Hause mitbringen.
  • Drogen werden auf dem Fest nicht geduldet. Wer Drogen mit sich führt darf nicht auf das Gelände.

Mitgeführt werden dürfen z.B. spezielle Getränke für Kleinkinder.

Glasfreies Sommerfest

Da durch den Verkauf bzw. beim Mitbringen von Glasflaschen es immer wieder Glasbruch und Scherbenhaufen gibt und keiner von euch Gefahr laufen sollten sich an diesen  zu verletzten, herscht auf dem gesamten Gelände striktes Glasverbot.

Seht dies bitte nicht als Schikane an, aber sämtliche mitgebrachten Glasflaschen müssen vorm Betreten des Veranstaltungsgeländes entsorgt werden. Dies gilt auch für alle anderen mitgebrachten Getränken. An den Eingängen gibt es dafür große Mülltonnen. Bitte werft eure Flaschen, Dosen, Tetrapaks oder anderes bitte nicht einfach in Büsche.