Frohlocker präsentieren: Daniel Haaksman

Die Frohlocker-Reihe im Kramladen geht weiter.

Nach Jahren der Abwesenheit sind Frohlocker nun schon das zweite Mal in diesem Jahr im Kramladen.

Diesmal haben sie als Gast-DJ mit dabei: der Labelinhaber, DJ und Musikjournalist DANIEL HAAKSMAN, Godfather of Tropical Bass, Botschafter des brasillianischen „Baile Funk“, Musikliebhaber und Multiplikator (Radio Shows: „Luso FM“ Funkhaus Europa, „Sonic Essay“ auf FM4).

Zwischen Auftritten auf den kapverdischen Inseln und den nächsten Hauptstadtevents wird das Wahlberliner Multitalent den Kramladen in der pfälzischen Metropole Kaiserslautern mit seinem Tropical Bass Sound, ein Mix aus Baile Funk, Kuduro, Moombathon, Trap, Soca und all den unbenennbaren Spielvarianten dazwischen, auf südliche Temperaturen hoch wobbeln.

Jahrelange wurden Frohlocker, und damit auch ihr, von Releases von Haaksman begleitet. Ob von seinem damaligen Label „Essay Recordings“, auf welchem er zusammen mit Shantel u.a. den Balkan Sound auf den Weg brachte, bis zu seinem eigenen Label „Man Recordings“, 2004, welches den Favela Booty Sound via Baile Funk über die Grenzen Brasiliens in die Welt brachte und diese heute regelmäßig mit den neuesten Booty Shakern versorgt.

Angesichts dieser tropischen Aussichten wird die Party ganz im Stile des Jungels gehalten, also kommt bunt und wild!

Veranstalter:
AStA & Frohlocker
Ort:
Kramladen
Datum:
21. Okt
Uhrzeit:
22.00 Uhr