AStA 48/12

Die 12. Sitzung des AStA findet am Dienstag, 14. August um 17:15 Uhr in 46-205 statt.

Die vorläufiges Tagesordnung lautet:

  1. Formalia
  2. Mitteilungen
  3. Festlegung der Tagesordnung
  4. Protokolle
  5. Anliegen studentischer Gruppen
  6. Finanzanträge des AStA
  7. Sportförderungskonzept
  8. VRNnextbike
  9. Berichte
  10. Anträge
  11. Verschiedenes

Informationen über

Alle Studierenden der TU Kaiserslautern können beim AStA Finanzanträge einreichen.

Finanzanträge über 250 Euro sind dem AStA bis Freitag 17:00 Uhr vor der nächsten Sitzung bekannt zu geben. Es ist empfohlen auch niedrigere Finanzanträge dem AStA im Vorfeld zu kommunizieren, damit sich die Mitglieder darauf vorbereiten können und den Antrag auch zur nächsten Sitzung behandeln. Für einen Finanzantrag ist ein Antragsformular auszufüllen und dem AStA bei einer Antragssumme über 250 Euro spätestens zum oben genannten Zeitpunkt unterschrieben einzureichen; bei einer Antragssumme unterhalb von 250 Euro ist das Formular spätestens bis zu Beginn der Sitzung unterschrieben einzureichen.

Finanzanträge über 750 Euro sind zusätzlich durch das Studierendenparlament genehmigungspflichtig.

Finanzanträge sind stets vor der Tätigung von Finanzausgaben zu stellen.

Finanzanträge sind beim Referat Finanzen, behelfsweise beim Referat Vorsitz einzureichen. Finanzanträge, die eine Sportförderung beinhalten, sind an das Referat Sport, behelfsweise an eines der genannten Referate zu richten.

Die Antragssteller*innen oder eine Vertretung hat zum Zweck von Rückfragen an der Sitzung teilnehmen. Ihr Antrag wird unter dem Tagesordnungspunkt "Anliegen studentischer Gruppen" behandelt.

14.08.2018 17:15 Uhr
Datum / Zeit:
Veranstaltungsort:Raum 46-205

Das könnte dich auch interessieren

Die Erstsemester sind los.

| Weiterlesen

(Lehr-)Bücherverkauf am 6. November. Wir verkaufen...

| Weiterlesen

Nutzungszahlen, Umfrageergebnisse und letztes...

| Weiterlesen
Tartanlaufbahn im Nebel

AStA verabschiedet Richtlinie zur Regelung...

| Weiterlesen

Halloween steht wieder vor der Tür und wir laden...

| Weiterlesen