Codename U.N.C.L.E

1963, „Napoleon Solo“ Geheimagent der CIA, muss in Ost-Berlin den Waffen-Wissenschaftler Udo Teller ausfindig machen. Es wird vermutet, dass Teller eine neue Art Atombombe entwickelt. In Berlin hat er eine Auseinandersetzung mit dem KGB Agent Illya Kuryakin, der die selbe Mission hat. Zur Freude beider, beschließen ihre Regierungen, dass sie zusammenarbeiten müssen, ob sie wollen oder nicht. Also machen sie sich zusammen auf die Welt zu retten und sich dabei nicht gegenseitig umzubringen.

Veranstalter:AStA
12.06.2018 20:00 Uhr
Datum / Zeit:
Veranstaltungsort:Raum 1-006
Preis:2,50 EUR

Weitere Filme

Keine Nachrichten verfügbar.