Chihiros Reise ins Zauberland

Chihiro verläuft sich in eine magische Welt, die von einer Hexe beherrscht wird. Wer ihre Regeln nicht einhält, wird in ein Tier verwandelt.

Chihiro hatte sich ihren Umzug in eine neue Stadt sicherlich nicht so spannend vorgestellt. Auf ihrem Weg ins neue zu Hause verfahren sie und ihre Eltern sich und sie entdecken etwas, was sie für einen verlassenen Vergnügungspark halten. Unbeeindruckt von Chihiros gequengel, den Ort so schnell wie möglich wieder zu verlassen beginnen ihre Eltern den Vergnügungspark zu erkunden. Sie finden ein Restaurant welches erstaunlicherweise noch geöffnet zu sein scheint. Hungrig von der anstrengenden Reise stürzen sich Chihiros Eltern auf das dort präsentierte Essen, ohne zu ahnen, was sie das kosten wird.

Chihiros Reise ins Zauberland von Hayao Miyazaki ist der wohl bekannteste Anime von Studio Ghibli und wurde im Jahr 2003 sogar mit dem Oscar als bester Animationsfilm ausgezeichnet und hielt viele Jahre den Platz als weltweit erfolgreichster Animationsfilm.

Seit Anfang März könnt ihr euch den Film hier in eurem Netflix Abo anschauen.

Weitere Filme