Historisches Mannheim – Modernes Mannheim

Unsere nächste Exkursion führt uns am 9. Dezember nach Mannheim. Dort nehmen wir unter dem Motto "Modernes und historisches Mannheim" an einem Stadtrundgang teil und erleben aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln einen abwechslungsreichen Blick auf die Stadt. Seinen Anfang nimmt der klassische Stadtrundgang am imposanten Barockschloss Mannheim, dem einstigen Sitz des Kurfürsten und seines Hofstaats, und führt von hier aus direkt in das pulsierende Zentrum der Stadt, in die berühmten Quadrate. Von der weitläufigen Einkaufsstraße, den "Planken", aus führen viele kleine Abstecher zu im Schachbrettmuster verstreuten Monumenten und Denkmälern, die aus der bewegten und spannungsreichen Historie der Stadt erzählen. Dabei zeigt sich Mannheim zudem mit einer spannenden Mischung alter und zukunftsweisender Architektur, einem vielfältigen Shoppingangebot und ausgezeichneter Gastronomie im Gewand einer modernen Metropole.

Im Anschluss können wir eine Kleinigkeit Essen gehen oder etwa noch über den Weihnachtsmarkt am Wasserturm flanieren.

Wir fahren um 13:30 Uhr mit dem Zug von Kaiserslautern nach Mannheim. Unmittelbar am Hauptbahnhof in Mannheim werden wir dann von der Touristenführung in Empfang genommen. Der Stadtrundgang dauert etwa 2 Stunden und wird gegen 16:30 Uhr zu Ende sein.

Das Angebot richtet sich an Studierende der TU Kaiserslautern. Sofern freie Plätze verfügbar sind, können weitere Angehörige der Universität teilnehmen. Die Teilnahme am Stadtrundgang ist kostenlos. Nicht-Studierende müssen für die Zugfahrt von Kaiserslautern nach Mannheim und zurück ggf. Fahrkarten auf eigene Kosten kaufen.

Veranstalter:
AStA
Ort:
Datum:
9. Dez
Uhrzeit:
13.30 Uhr