Sportförderung

Womit fördert der AStA?

Der AStA fördert aus seiner gesetzlichen Aufgabe den Studierendensport an der TU Kaiserslautern. Dafür werden pro Semester und Student 2,50€ für den Sport zur Verfügung gestellt, von denen 75% direkt an den Allgemeinen Hochschulsport abgeführt werden (darin enthalten Mitgliedsbeitrag für den adh). Der Rest wird durch den AStA und das Referat Sport verwaltet und kann beispielsweise zur Unterstützung von Leistungssportlern und Gruppen eingesetzt werden.

Wie kann ich mich fördern lassen?

Du solltest zunächst mit dem Referat Sport in Kontakt treten. Schreib uns dazu einfach eine E-Mail an sport@asta.uni-kl.de oder komm in unserem Büro vorbei.

Danach kannst du zu einer unserer nächsten Sitzungen einen Finanzantrag stellen. Den Antrag solltest du spätestens drei Wochen vor Ende des Meldeschlusses stellen. Damit kannst du sicher sein, dass vor dem Meldeschluss noch eine Sitzung des AStA stattfindet und direkt klar ist, ob wir einen Teil der Kosten übernehmen.

Was wird gefördert?

Wir fördern die Teilnahme an Wettkämpfen/Sportveranstaltungen außerhalb des Vereinssports. Wir unterstützen dich bei:

  • Teilnahme-/Meldegebühren
  • Reisekosten
  • ggf. Material- und Sachkosten

Solltest du selbst einen Wettkampf ausrichten übernehmen wir beispielsweise auch:

  • Platzmiete beim Hochschulsport
  • Kosten für Schiedsrichter
  • Ausleihkosten für Material aus unserem Geschirr- und Materialverleih