Beratung zu Verbraucherrecht

Studierenden der Technischen Universität Kaiserslautern erhalten in den Räumlichkeiten der Verbraucherzentrale in Kaiserslautern eine kostenfreie Erstberatung in Fragen des Verbraucher-, Telekommunikations- und Medienrechts. Eine darüber hinausgehende Rechtsbesorgung ist in der Kooperation nicht eingeschlossen und deshalb in der Regel für AnspruchsnehmerInnen kostenpflichtig. Studierende müssen sich durch Vorlage ihres Studierendenausweises als Studierende der Technischen Universität Kaiserslautern ausweisen.

Mehr Informationen zur Verbraucherzentrale Beratungsstelle Kaiserslautern gibt es hier.