Die Autokinoreihe im Mai an der TUK

Programmliste

... sind leider restlos ausverkauft!

Wir sagen DANKE und freuen uns euch hoffentlich bald wieder bei anderen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

 

Kosten

Ein Ticket für ein Auto kostet abhänging von der Personenanzahl und dem Status der Personen.

StatusgruppeKosten
Studierende (TUK)5 Euro
Kinder bis 12 Jahrefrei
Jugendliche bis 17 Jahre5 Euro
andere Personen10 Euro


Ein Ticket für Studierende ist nur in Verbindung mit einem gültigen Studierendenausweis (TUK) gültig, bei Kindern und Jugendlichen ist ggf. ein Altersnachweis erforderlich.

Beispiel
Für eine*n Student*in mit Partner*in (studiert nicht) und Kind bis 12 Jahren betragen die Ticketkosten 15 Euro.

Platzreservierung/-einteilung

Eine Platzreservierung ist nicht möglich. Eine Zuteilung der Plätze erfolgt durch unsere Helfer*innen und hängt vom Zeitpunkt der Ankunft sowie der Fahrzeughöhe ab.

Über unser Online-Buchungssystem könnt ihr neben dem Ticket auch Snacks und Getränke vorbestellen. Diese werden euch dann von uns ans Auto gebracht. Für alle Kurzentschlossenen besteht auch die Möglichkeit vor Ort zu kaufen. Dafür müsst ihr dann allerdings eine EC- oder Kreditkarte dabei haben. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich kontaktlos.

Einlass

Einlass ist zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn. Aufgrund eines hohen gleichzeitigen Andrangs können Wartezeiten entstehen. Wir bitten hier um Verständnis.

Das Ticket sowie ggf. Studierendenausweis/Altersnachweise bitte am Einlass gegen das Autofenster halten.

Platzanweisung

Die Platzierung der Fahrzeuge erfolgt durch unsere Platzanweiser*innen. Deren Anweisungen ist Folge zu leisten. Nach dem Parken ist der Motor abzustellen und bis zum Ende der Vorstellug auch nicht mehr zu starten.

Radio/Audioübertragung

Die Tonübertragung erfolgt auf deutsch in hoher Qualität über UKW (Radio). Die Frequenz wird auf der Veranstaltung mitgeteilt.

Falls kein Ton zu hören sein sollte, über Warnblicklicht auf euch aufmerksam machen.

Wer seine Autobatterie schonen möchte, kann selbstverständlich auch ein batteriebetriebenes Miniradio oder sein UKW fähiges Smartphone nutzen.

Beginn

Die Filmvorführung beginnt bei Einbruch der Dunkelheit auf einer 8x4,60m großen Leinwand. Dies ist, abhängig vom Tag, zwischen 21:30 und 22:00 Uhr.

Während der Vorführung

Damit das AStA-Autokino-Angebot durchgeführt werden kann, müssen die derzeit geltenden Sicherheitsvorgaben und Verhaltensregeln eingehalten werde. Dies schließt die folgenden Regelungen ein:

  • Autoscheiben, hinter denen Personen sitzen, dürfen nur einige wenige Zentimer geöffnet werden.
  • Bei Cabrios ist das Verdeck geschlossen zu halten.
  • Die Fahrzeuge sollen nur in einer Notsituation verlassen werden oder zum Gang zur Toilette (hierzu bitte an eine*n Helfer*in wenden).

Außerdem gilt während der Veranstaltung: Der Fahrzeugmotor ist auszuschalten.

Nach dem Film

Das Verlassen des Parkplatzes erfolgt reihenweise, nach Aufforderung durch unsere Helfer*innen. Der Fahrzeugmotor ist erst nach Aufforderung anzuschalten.

Die Vorführungen finden auf dem Parkplatz hinter Gebäude 42 statt. Hier gibt es Platz für maximal 100 Fahrzeuge.

Geländeplan

Toiletten

Es gibt Toiletten.

Aufgrund der Corona-Situation ist es notwendig, dass ihr bitte einen Mundschutz mitbringt. Diesen müsst ihr beim Gang auf die Toilette tragen. Wenn ihr auf die Toilette müsst, wendet euch bitte an die nächste Helfer*in, diese begleitet euch dann zur Toilette.

JA! Laut der neuen Corona Verordnung ist dies wieder möglich! 

(ggf. Ausweis als Nachweis erforderlich  )

Eine Platzreservierung ist nicht möglich. Der Platz wird vor Ort zugewiesen.

Es gibt eine Begrenzung der Fahrzeughöhe. Fahrzeuge dürfen aus technischen Gründen nicht höher als 1,85 Meter sein. Die Fahrzeuge werden auf dem Gelände entsprechend ihrer Höhe angeordnet, um allen eine möglichst freie Sicht zu gewährleisten. Der Fahrzeugtyp sowie die ungefähre Höhe sind deshalb auch beim Ticketkauf anzugeben.

Schaut euch vor Besuch des Autokinos die Temperaturvorhersage an. Wenn es kalt werden kann, zieht euch warm an und bringt ein paar Kuscheldecken mit. Der Motor darf während der Vorstellung auch zu Heizzwecken nicht angeschaltet werden.

Nein, dies ist leider nicht möglich. Natürlich ist ein Gang auf die Toilette jederzeit möglich.

Die Tonübertragung erfolgt ausschließlich auf deutsch.

Nein, Zweiräder und Fahrzeuge jeglicher Art, die nicht räumlich abgeschlossen sind, sind nicht zum Autokino zugelassen. Ebenso wie Personen ohne Fahrzeug.

Die Leinwand hat eine größe von 8 Meter auf 4,60m. Die tatsächliche Filmgröße kann formatsbedingt abweichen.

Kontakt

  Raum 46 – 205