Das Kulturreferat fördert studentisches Engagement und Nachwuchs in allen Sparten der darstellenden Künste und Unterhaltung. Wir stehen Euch zur Seite mit Material, Kontaktvermittlung und Auftrittsmöglichkeiten. Außerdem helfen und beraten wir gerne Fachschaften und sonstige studentische Gruppen bei der Planung und Durchführung ihrer Partys. In Zusammenarbeit mit dem AStA-Vorsitz setzten wir uns bei der Universitätsverwaltung und bei Kooperationen in der Stadt für studentische Interessen ein. Am unmittelbarsten tritt das Kulturreferat bei seinen selbst organisierten Veranstaltungen auf.

Was können wir sonst für Euch tun? Seid Ihr in irgendeiner Weise kulturell engagiert oder möchtet Ihr künstlerisch tätig werden? Sucht noch Gleichgesinnte? Ihr plant eine Party, ein Kabarett, einen Live-Auftritt einer Combo oder eine Ausstellung? Wäre doch schade, wenn unnötige Kosten und Mühen entstehen würden, weil irgendwas nicht bei der Planung berücksichtigt wurde oder Ihr Geld ausgebt für etwas, was es bei uns kostenlos gibt! Für Beratung und Hilfe, gerade in der Auseinandersetzung mit der Verwaltung oder im Falle eines Antrags für finanzielle Unterstützung beim Studierenden-Parlament stehen wir gerne zur Verfügung. Bitte kommt vorbei oder meldet euch per Mail, bevor das Kind, bzw. der Auftritt oder die Party in den Brunnen gefallen ist.

Kontakt

Mo., 15:30–17:00 Uhr
  Raum 46 – 205
AStA Kino
asta-kino-schriftzug-600xp

Seit nun mehr 37 Jahren(!) gibt es das AStA Kino. In der Vorlesungszeit zeigen wir in der Regel jeden Dienstag ab 20.00 Uhr einen Film. Im Rahmen von Kooperationen oder zu einem besonderen Datum (z.B. Freitag der 13.) gibt es auch an anderen Tagen Vorführungen. Kommt einfach vorbei und genießt unsere Filmauswahl.

Zum AStA-Kino

Tauschbibliothek
Tauschbibliothek-600px

Bereits seit 2009 befindet sich im AStA eine Tauschbibliothek. Mit einem größeren Angebot an Romanen und Sachliteratur, auch in verschiedenen Sprachen.

Das Verfahren ist einfach wie bekannt: Man bringe selbst ein Buch mit und tausche es gegen ein Buch der Tauschbibliothek, das einem zusagt

Buchspenden, insbesondere Romane, sind stets gern gesehen. Bei Interesse an der Tauschbibliothek komme einfach im AStA vorbei oder schreibe eine E-Mail an: kultur@asta.uni-kl.de

Kulturwerk Pfaff
kwp-logo-schriftzug-600px

Das Kulturwerk Pfaff e.V. hat sich zum Ziel gesetzt auf dem ehemaligen Pfaff-Firmengelände ein Begegnungszentrum für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Kaiserslautern zu schaffen. Die Studierendenschaft ist, vertreten durch den AStA, Gründungsmitglied des Vereins.

Mehr über den Verein

Science Slam
Science-Slam-2017-600px

Das Prinzip des AStA Science Slam ist denkbar einfach: je eine Professorin oder ein Professor aus einem der 12 Fachbereich der Universität stellen ihre Forschungsthemen innerhalb einer vorgegebenen Zeit im Rahmen eines Vortragsturniers dem Publikum vor.

Der nächste Science Slam kommt bestimmt.

Das Duell der Fachbereiche
Das-Duell-der-Fachbereiche-600px

Beim Duell der Fachbereiche handelt es sich um eine Spielshow mit Teams aus verschiedenen Fachbereichen. Jedes Team besteht aus drei Personen, von denen je eine der Statusgruppe Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter*innen und Professor*innen angehören.

Japanischer Garten Kaiserslautern e.V.
Jap-Garten300px2

Ab sofort erhalten Studierende der TUK gegen Vorlage eines gültigen Studierendenausweises freien Eintritt in den Japanischer Garten Kaiserslautern e.V. jeweils an allen reg. Öffnungstagen ab 14 Uhr. Den Eintritt haben wir für euch schon bezahlt .

Viel Spaß beim Relaxen und bleibt gesund!

Lesungen
Lesung-im-Kramladen-600px

Lautstärketechnisch kann es auch gerne etwas ruhiger zu gehen. Dann ist man bei einer Lesung genau richtig. Zu gesellschaftspolitischen Themen laden wir Autor*innen ein.