Aufgrund der gegenwärtigen COVID-19-Pandemie finden die Veranstaltungen des Referats dezentral per (Video)-Chat statt. Weitere Infos dazu findet ihr auf dieser Seite.

Inklusion und Diversität bedeutet, dass jeder Mensch akzeptiert wird und gleichberechtigt & selbstbestimmt an der Gesellschaft teilhaben kann - unabhängig von Aussehen, Alter, Geschlecht, Sexualität, Identität, Herkunft, Sprache, Religionszugehörigkeit, eventuellen Behinderungen oder sonstigen individuellen Merkmalen.

Inklusion und Diversität heißt: Keiner soll sich krampfhaft verstellen oder anpassen müssen um einer Norm zu entsprechen.

Das Referat Inklusion und Diversität soll allen Studierenden eine Anlaufstelle für Fragen und Vorschläge rund um das Thema bieten.

Speziell für Barrierefreiheit und LGBTIQ wurden hierzu eigene Arbeitsbereiche eingerichtet.
 

Kontakt

Sprechzeiten nach Vereinbarung
  Raum 46 – 205

Kommende Veranstaltungen