Der Kramladen

Wer kann den Kramladen mieten?

Der Kramladen steht Studierenden und AGs für Vordiploms-, Diploms- oder Promotionsfeiern, Fachschaften für ihre Feten und anderen Veranstaltungen zur Verfügung. Auch außeruniversitär kann der Kramladen gemietet werden. Näheres hierzu siehe weiter unten.

Ausstattung:

Der Kramladen ist mit allem Nötigen ausgestattet, was man für eine gute Party braucht :

  • Musik: Zur Verfügung steht eine komplette Anlage (JBL Topteile und Subwoofer, CROWN Endstufen, Mischpult Allen & Heath Xone:92, CD-Player mit MP3-Unterstützung)
  • Licht: Lichtanlage mit vielen Möglichkeiten (Stroboskop, Diskokugel, farbige Lichter, LED-Matrix, gegen Aufpreis auch Scanner und Nebel).
  • Getränke: Ein recht großzügiges Sortiment ist bereits vor Ort vorhanden. Nach Absprache können auch davon abweichende Mieterwünsche realisiert werden. Biere und Biermischgetränke müssen vom Kramladen abgenommen werden.

Die Licht- und Tonanlage ist im Mietpreis inklusive.

Der Kramladen bietet Platz für 199 Personen und somit ist das Einzige wofür du noch selbst sorgen musst Leute, die mitfeiern.

Am Besten kommst du einfach mal zu der ein oder anderen Veranstaltung vorbei und überzeugst dich selbst vom Kramladen (Gebäude 46 Raum 166).

Achtung: Der Kramladen kann nur von Studierenden und anderen Angehörigen der TU Kaiserslautern gemietet werden.

Den Kramladen mieten

  1. Überprüfen ob Wunschtermine noch frei
  2. Höhe der Miete und weiterer Kosten der Kostenübersicht entnehmen. 
  3. Reserverierung des Termins per Mail an kramladen@asta.uni-kl.de mit
    • Wer bist du?
    • Was hast du vor?
    • Wann willst du den Kramladen mieten?
  4. Nutzungsvereinbarung für Kramladen spätestens zwei Wochen nach Reservierung unterschreiben, sonst erlischt Reserverierung. Die Vereinbarung erhältst du im AStA.
  5. Kramladenvertrag muss drei Wochen vor Veranstaltungstermin unterschrieben werden.
  6. Kaution von 300 EUR muss mindestens fünf Werktage vor der Veranstaltung bei unserer Sekretärin hinterlegt werden.
  7. Es gelten die aktuellen AGBs.

Universitätsexterne Mieter

Der Kramladen kann auch von Nicht-Angehörigen der TU gemietet werden, allerdings ausschließlich für öffentlich zugängliche Veranstaltungen und nur, wenn die Veranstaltung im Interesse der Studierendenschaft ist. Ob dies im Einzelfall gegeben ist, entscheidet der AStA.

Wenn Sie also kein Student oder Mitarbeiter der TU sind und den Kramladen für eine Veranstaltung mieten wollen, schicken Sie eine kurze Beschreibung der Veranstaltung an kramladen@asta.uni-kl.de, in der Sie erklären, warum diese im Interesse der Studierendenschaft liegt (z.B. das Kulturangebot an der TU bereichert).

Belegungskalender

Der Belegungskalender auf unserer Homepage zeigt zu welchen Terminen der Kramladen noch verfügbar ist. Vor einer Reservierungsanfrage solltest du den Kalender prüfen.

Getränke

Auch für Veranstaltungen außerhalb des Kramladens können Getränke von uns abgenommen werden. Genaueres hierzu bei weitere Leistungen.